feld:schafft

Haltbarmachen

Die Kunst des Haltbarmachens ist eine traditionelle Methode, um saisonales Obst, Gemüse und Kräuter auf unterschiedliche Arten haltbar zu machen und somit das ganze Jahr über verwenden zu können. Dadurch werden Lebensmittel veredelt und die Zutaten des Produktes sind frei wählbar – somit weiß man genau was drinsteckt – und was nicht. Haltbargemachtes macht Freude beim Verschenken, spart Geld, Plastik bzw. Verpackung und Energie. Damit es mit dem Haltbarmachen gut klappt, bietet die feld:schafft Kurse und Workshops rund um das Thema an.

 

Du interessierst dich für Workshops zum Thema Haltbarmachen?

Dann melde dich bei uns: bildung[at]feldschafft.at

Silvia: 0699 / 18 35 25 55

Maria Rosa: 0660 / 38 91 220