feld:schafft

Bildung

„Hilf mir es selbst zu tun. Zeige mir wie es geht. Tu es nicht für mich. Ich kann und will es alleine tun.“

Maria Montessori (italienische Ärztin, Reformpädagogin, Philosophin und Philanthropin, 1870-1952)

Im Bildungsmenü steckt viel Wissenswertes und Inspirierendes zu ernährungsrelevanten Themen für beinahe jede Alters- und Zielgruppe. Der Kerngedanke ist die altersgerechte Vermittlung von mehr Bewusstsein, nützlichen Inhalten und Techniken rund um die Themen Ernährung, Lebensmittelverschwendung und natürliche Ressourcennutzung.

 

Bildung formt den Menschen im Hinblick auf sein „Menschsein“ und bestimmt sein Verhältnis zu sich, zu anderen und der (Um)Welt. In unseren Workshops und Seminaren werden Zusammenhänge in der Nahrungsmittelproduktion erkundet und dazu angeregt, den Wertstoff Lebensmittel ganzheitlich zu begreifen.  

Das bedeutet: schauen, tasten, riechen, hören, schmecken und lernen, wieder auf die eigenen Sinne zu vertrauen – und dann entscheiden, ob die Karotte oder die Milch wirklich ungenießbar sind oder ob und wie sich daraus doch noch Feines zaubern lässt. Ziel ist die Selbstermächtigung der Einzelnen, des Einzelnen, souveräne und nachhaltige Entscheidungen im Umgang mit Lebensmitteln treffen zu können.

Im Bildungsprogramm werden Impulse für das Ausprobieren neuer Wege und aktives Handeln gegeben und dazu eingeladen, einen Umgang mit wertvollen Ressourcen  zu entwickeln. Genießen statt verschwenden – so können wir gemeinsam an einer sozial gerechteren und ökologisch nachhaltigeren Welt bauen – damit das genussvolle Auskosten, dessen, was die Natur uns gibt, auch noch für die kommende Generationen erhalten bleibt.

Bildungsprogramm:

  • Für Menschen von 3 bis 99
  • Programm von feld-Schule mit Exkursionen und Projekttagen
  • Weltacker (in Ausarbeitung)
  • Workshops und Seminare zu nahrungsmittelrelevanten Themen
  • Haltbarmachen von Lebensmitteln (Pesto, Suppenwürze, Eingelegtes….)
  • Fermentieren

 

Du interessierst dich für unser Bildungsprogramm?

Melde dich bei uns: bildung[at]feldschafft.at

Maria Rosa: 0660 / 38 91 220

Silvia: 0699 / 18 35 25 55